„Wo Unfertigkeit bestraft wird, wird Reifung verhindert.“
Michael Köditz

348 Plakat Martinsmarkt 2017 A3 webEltern und Schüler laden herzlich ein zum

Martinsmarkt

Musikalische Eröffnung 10 Uhr,
Beginn des Verkaufs 10.30 Uhr,
17 Uhr gemeinsames Singen und Ausklang

Jedes Jahr im November findet auf dem Schulgelände und im Gebäude der Freien Waldorfschule Freiburg St. Georgen der stimmungsvolle Martinsmarkt statt. Zwischen Herbstlaub, Kürbissen und Strohballen in einmaligem Ambiente ist dieses bunte Fest ein großer Anziehungspunkt für Besucher der näheren und weiteren Umgebung.

An zahlreichen Ständen bieten Ihnen Eltern, Schüler und Lehrer künstlerisch gestaltete Handarbeiten, Waldorfpuppen, handgefertigtes Spielzeug sowie Schmuck, Kunsthandwerk, Second-Hand-Kleidung und antiquarische Bücher an. Zwischenzeitlich können sich die Kinder in verschiedenen Spiel- und Werkangeboten beschäftigen.

Für Ihr leibliches Wohl sorgen gemütliche Cafés, bisweilen sogar mit musikalischer Untermalung, eine russische Stube, ein Würstchenstand sowie unsere Cafeteria.
Wir freuen uns darauf, uns gemeinsam mit Ihnen auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen!

Falls Sie mit dem Auto anreisen, parken Sie Ihr Fahrzeug bitte auf dem Parkplatz der Firma Litef.

Übergabe des neuen Schulmobils  - Dank an die Sponsoren!

Am Samstag, den 21. Oktober 2017 hat die Schulgemeinschaft bei einem feierlichen Empfang das neue "Schulmobil" eingeweiht.

DSC 0121 web

41 Firmen und UnternehmerInnen haben der Schulgemeinschaft mit einem finanziellen Beitrag dazu verholfen, dass sie für die nächsten fünf Jahre einen Renault Trafic für sämtliche Schulaktivitäten zur Verfügung hat. Nach einer kurzen Ansprache von Manfred de Witt wurde das "Schulmobil" überreicht und die Gäste konnten sich leiblich stärken, wurden anschließend durch das Schulgebäude geführt und konnten als krönenden Abschluss den Zirkus Rosado mit seiner fantastischen Aufführung genießen.

Die Freie Waldorfschule Freiburg St. Georgen bedankt sich sehr herzlich bei allen SponsorInnen, durch die das Projekt realisiert werden konnte!

Postkarte A6 ZirkusRosado2017 VorderseiteSchwung in der Kiste

Kennt das nicht jeder von Euch, dass das Leben eine ungeahnte Wendung nimmt? Dass etwas Neues anbricht und man kurzerhand alles über den Haufen wirft, weil man die Veränderung sucht? Den Sinn des Lebens?

So geht es jedenfalls den Abenteurern des Zirkus Rosado, die sich dieses Jahr auf neuen, völlig unentdeckten Wegen in Richtung Osten aufmachen...

Welche Rolle hierbei Kisten, Grenzen, Transportmittel und Legalität spielen, darauf dürft Ihr, liebe Zuschauer, gespannt sein.

Tücher werden zu Schlangen, Bälle versteigert, Akrobaten wirbeln über den Bazar – bunt, wild, gefährlich, atemberaubend und wunderschön wird dieses Abenteuer auf jeden Fall werden, darauf könnt Ihr euch verlassen!

Zirkus Rosado auf Visionssuche…

Aufführungen im Festsaal unserer Schule:

Freitag, 20. Oktober 2017, 15 Uhr und 20 Uhr
Samstag, 21. Oktober 2017, 15 Uhr und 20 Uhr
Sonntag, 22. Oktober 2017, 15 Uhr

Marcus Schneider Plakat 2017 20 Sept A3 ansichtGegenwart seelischer Not

apokalyptische Motive 100 Jahre Dreigliederung
1917 – 2017

Vortrag mit Marcus Schneider am Mittwoch, den 20. September 2017 um 20:15 Uhr im Musiksaal I in unserer Schule.

Zum Vortragsredner:
Marcus Schneider (geboren 1954), Deutsch und Geschichte, Pianist mit Schwerpunkt deutscher Romantik. Von 1979 bis 1994 Klassenlehrer an der Rudolf Steiner Schule Basel, danach Co-Leitung AfaP Dornach zusammen mit Thomas Stöckli.
Vorsitzender des Paracelsus-Zweiges in Basel, international aktiv für anthroposophische Pädagogik und Vortragstätigkeit.
Autor von „Mondknoten im Lebenslauf“, „Rätsel und Werk Giuseppe Verdis“, „Paulus“, zahlreiche CD‘s und weitere Publikationen.

Kosten: 8,-€, ermäßigt: 6,-€

12 Klassspiel Plakat 2017 webKlassenspiel der Klasse 12a

Was zoll denn das?!
Rassismus ohne Grenzen

Die 12a hat sich für ihr Klassenspiel eine Komödie ausgesucht.
Sie spielt zu Beginn der 90er Jahre an der belgisch – französischen Grenze.
Das Schengen-Abkommen bedroht die Zukunft der dortigen Zöllner und so ist es nicht verwunderlich, dass es zu Streitereien zwischen den Beamten kommt.
Hinzu kommt der Hass eines belgischen Zöllners auf alle Franzosen. Ausgerechnet die Schwester dieses Zöllners verliebt sich in einen französischen Zollbeamten. Die geheime Beziehung beginnt zu zerbröckeln, weil sie ihrem Bruder treu bleiben will.
Die Drogenschmuggler dagegen freuen sich über das Wegfallen der festen Zollstation, nur noch mobile Zollkontrollen können ihre illegalen Machenschaften unterbinden. Diese mobilen Zollkontrollen muss der rassistische belgische Zöllner mit  dem französischen Zöllner und Liebhaber seiner Schwester durchführen und Sie können sich denken, dass das die Situation nicht entschärft. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame, spannende und grenzerschütternde Komödie, die die heutigen Nationalisierungstendenzen aufgreift und unsinnig erscheinen lässt.

Herzliche Einladung zu folgenden Aufführungen in unserem Festsaal:

Freitag, 21. Juli um 20 Uhr
Samstag, 22. Juli um 20 Uhr

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Veranstaltungen

Klassenspiel Klasse 8a
26.01.2018 | 20:00 Uhr
Klassenspiel Klasse 8a
27.01.2018 | 20:00 Uhr
Schulfeier für die Klassen 1 bis 12
03.02.2018 | 10:00 Uhr
Varieté Zirkus Rosado 2018
03.02.2018 | 20:00 Uhr
Fasnachtsferien
09.02.2018 - 16.02.2018
Vogelkundlicher Spaziergang
17.02.2018 | 06:30 Uhr
Künstlerischer Abschluss der 12. Klassen
02.03.2018 | 19:00 Uhr
Vogelkundlicher Spaziergang
10.03.2018 | 06:00 Uhr

Stellenangebote

Zu allen Gerichten gibt es Salat am Buffet.

Mitgliedschaften

Logo-Bund-Waldorfschulen

 

http://www.waldorf-bw.de/fileadmin/templates/img/logo-mobile.jpg

Anschrift der Schule

Freie Waldorfschule Freiburg St. Georgen

Bergiselstraße 11
79111 Freiburg

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo. & Di. 7.30 − 12.00 Uhr
Mi. 7.30 − 10.00 Uhr
Do. 7.30 − 12.00 Uhr und 14.00 − 16.00 Uhr
Fr. 7.30 − 12.00 Uhr

T 0761 / 89 64 20 - 0
F 0761 / 89 64 20 - 20
info@fws-stg.de

Besucherzahlen

Heute55
Monat2161
Insgesamt237377

Kubik-Rubik Joomla! Extensions